Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kommunikation und Kontakt | Workshop

30. Dezember 2023


– Kontakt von Hund zu Hund
– Körpersprache von Hunden
– Kommunikation von Hunden untereinander
– Interpretation und sinnvolle Moderation deines Hundes

Dieser Workshop ist für die Mensch-Hund Teams, die offen sind für Begegnungen und die lernen möchten, die Kommunikation von Hund zu Hund zu verstehen. Menschen, die im Kontakt und im ‚Spiel‘, für ihren Hund da sein wollen und die ihm einen entspannten Umgang mit Artgenossen ermöglichen wollen, sind hier angesprochen.
Praxis: Moderierte Hundekontakte, beobachtet und begleitet von Menschen, sind für Hunde angenehm.
Der Workshop bietet einen Einblick in die Hundekommunikation. Der Mensch kann lernen, sein Auge zu schulen und demzufolge beruhigter entscheiden zu können: ‚Greife ich ein oder nicht?‘ und: ‚Welche Folgen – Konsequenzen hat dies?‘
Videoanalyse ist eine Option, um die Kommunikation auch im Detail besser beobachten zu können (z.B. durch Wiederholungen)
Theorie: Je nach Priorität der teilnehmenden Teams.

Die Anzahl der Teilnehmer für diesen Workshop ist limitiert.
 
Anmeldungen sind auch direkt per WhatsApp möglich oder einfach hier anmelden
 
Allgemeine Infos:
Dein Hund sollte grundversorgt und versichert sein.
Alle Hunde sind grundsätzlich an der Leine zu führen. Ausnahmen werden in Trainingssituationen vorher besprochen.
Es wäre schön, wenn du für deinen Hund (bei aktiver Teilnahme) neben Halsband/Geschirr und Leine noch folgendes mitbringst:
– zum Entspannen im Seminarraum oder draussen eine eigene Decke/Hundebox
– eigener Wassernapf / Wasser
– Nahrung für den Tag; sofern möglich im Futterbeutel, gerne auch mehrere Futterbeutel/Preydummys
Sofern deine Hündin in dieser Zeit läufig sein sollte, kann sie an diesem aktiven Kontakt-Workshop leider nicht teilnehmen.
Alle Angaben können sich kurzfristig aus organisatorischen Gründen ändern. Du wirst in jedem Fall rechtzeitig informiert.
Für dieses Seminar/diesen Workshop gelten die AGHBs und Datenschutzrichtlinien von MIT dem Hund für Seminare, Workshops und Themenabende.
 

Was ist Natural Dogmanship®? Neues Denken für Menschen mit Hund.


Natural Dogmanship® ist eine von Jan Nijboer ins Leben gerufene ganzheitliche Philosophie zur artgerechten Erziehung von Hunden, die sich von traditionellem Denken löst und stetig weiter entwickelt wird. Im Zusammenleben von Menschen und Hunden weist Natural Dogmanship® ganz neue Wege. Das Denken und Handeln des sozialen Beutegreifers „Hund“ wird durch seine Erfahrungen und Emotionen beeinflusst. Folglich wird ein harmonisches Miteinander sowohl durch klaren Regeln und Strukturen, als auch durch Verständnis und Einfühlungsvermögen erreicht. Einerseits werden die Interessen des Menschen berücksichtigt und andererseits auch die natürlichen Bedürfnisse des Hundes respektiert!
Der Hund fühlt sich verstanden und folgt dem Menschen – auch mental!

Der Hund erlebt die Erziehung durch artgerechte Beschäftigung auch zu seinem eigenen Vorteil. Hier steht die gemeinsame Aktivität im Vordergrund, Verständnis und jede Menge Spaß.

Bitte beachte, dass du mit der Buchung dieses Seminars/ dieses Workshops die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von MIT dem Hund ausdrücklich anerkennst.
Hier anmelden
 

Details

Datum:
30. Dezember 2023
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Hundeschule MIT dem Hund bewusster leben
Lauenburger Str./B209
MÜSSEN, 21516 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0172 4244743
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

MIT dem Hund | T o r k e l, Andrea
Telefon:
0172 4244743
E-Mail:
info@mit-dem-hund.com
Veranstalter-Website anzeigen